Therapeutisches Reiten

Herzliche Gratulation zur Hippotheapeutin liebe Janine

Frau Stapfer hat bei ihrer früheren Tätigkeit im Paraplegikerzentrum in Nottwil bereits viel praktische Erfahrung in der Hippotherapie mit Kindern und Erwachsenen erworben. 
Im Februar 2016 startete sie die offiziell anerkannte Weiterbildung CAS Hippotherapie an der ZHAW und ist seit Oktober 2016 von den Krankenkassen für die Behandlung von Erwachsenen mit Multipler Sklerose anerkannt.

 

Besten Dank liebe Pia für deine Zeilen die uns sehr gefreut haben …

Mitteilung Für ALLE, die sich für eine HIPPOTHERAPIE interessieren, kann ich diese nur wärmstens empfehlen!
Ich, selber Multiple Sklerose und Bandscheibenvorfall, habe nur beste Erfahrungen auf dem Hof im Bundi mit Michi und meiner Physiotherapeutin Janine Stapfer gemacht……. 

Es ist mein Wochenhighlight, zum Abschalten und eine absolute Wohltat für die dauernden Schmerzen, die während des Reitens ganz stoppen und nachher wesentlich leichter sind. 
Man braucht überhaupt keine Erfahrung bezüglich des Reitens mitzubringen. Ich brachte sogar eine Schlechte von einem „romantischen Strandritt“ mit und werde nun sicherst von Michi geführt und geniesse es, von Angst keine Spur mehr!
Heute raschelte das Laub so schön, der Nebel verzog sich, die Vögel zwitscherten…und ich mache gerade grössere Schritte als am Morgen vor dem Hipporeiten!

Traut Euch, probiert es aus, die Krankenkasse zahlt es, wenn ihr MS habt und last not least: Es tut dem ganzen Körper verdammt gut! 
Ich wünsche Euch allen von Herzen, dass es Euch gleich geht wie mir und es eine Bereicherung in Euerem Leben sein wird! Alles Gute und auf ein Wiedersehen im 
HOF IM BUNDI !!!

weiterlesen